Was ist denn eigentlich ein Stand-WC?

Ein Stand-WC ist wahrscheinlich die klassischste Art von WC, die es überhaupt gibt. Die Spülung hat eine Ferse in ihrer Spüle, eine flache Oberfläche, die mit einer kleinen Krümmung für eine bestimmte Menge von Wasser entworfen ist. Toiletten oder in diesem vorgesehenen Fall sind die Stand-WC-Spülmaschinen aus einer hochwertigen und langlebigen Keramik hergestellt. Die Besonderheit liegt in der Spültechnik.

Kritische Kriterien für den Entscheidungsstand WC-Spülsystem

Vor allem im privaten Bereich sind WCs auf dem Rückweg bei der Auswahl. Ein entscheidender Vorteil ist jedoch die Stuhlgangskontrolle. Aufgrund ihrer geruchsunterdrückenden Wirkung steigen jedoch bei der Wahl der Bauart Rauch- scheiben an. Der Spülapparat hat nur den Vorteil der Stuhlsteuerung und die kleinere Menge an Wasser, die verwendet wird, um den Kot zu spülen. Hier gibt es jedoch unterschiedliche Ergebnisse, da die heutigen Weichmacher bei der hygienischen Spülung der Rücksitze noch weniger Wasser haben. Die Vorteile des Boden-WC sind also sehr gering.

Form und Design in vielen Facetten am Stand WC Flush Flush

Wenn Sie ein Zimmer mit Bad suchen, ist dies der richtige Ort für Sie. Das Badezimmer ist ein großartiger Ort zum Entspannen und Erholen nach einem langen Sightseeing-Tag. Viele Anwender schwören auf die einfache und sichere Reinigung. Der Markt bietet eine breite Palette von Formen, Farben und Design-Kreationen. Keramik als hochwertiges Material für einen Boden-WC-Spüler ist obligatorisch und diese hochwertigen Materialien sind in einer Vielzahl von Formen und Farben erhältlich.

Die Hersteller erfinden immer neue Formen und geben den klassischen Stand-WC-Spülern neue Designs. So gibt es zum Beispiel das spül-rimlose WC für diese Art von Toilette, die nicht die lästige Reinigung der Spülung hat. Auch bei einer Vielzahl von Zisternensystemen ist das WC auf dem Boden vollkommen frei von Entscheidungen. Diese Art von Toilette kann einfach und sicher mit einem Hochdruckreiniger verbunden werden, oder mit einem klassischen Zisterne, die auch aus hochwertigen Keramik hergestellt ist.

Es gibt eine Vielzahl von Angeboten und das spiegelt sich auch im Preis wider. Diese Variante eines Standes WC ist eine der billigsten Versionen. Es scheint einfach und klassisch, eine Boden-WC-Spülung zu wählen, da dies eine der bekanntesten Baureihen ist. Hier in diesem Segment ist das Angebot fast endlos. Dies gilt auch für Lagerfarben und -formen. Sie können gern eine Seite im Internet von einem Hersteller besuchen, um sich diesbezüglich besser zu informieren.

Die klassische Lösung Die Stand-WC-Spüle

Jeder kennt diese Form und die Gestaltung eines WC, das serienmäßig ist und das auch für die Dimensionen gilt. Die Sitzhöhe ist auf ca. 40 cm standardisiert und so sieht es auch mit der Breite des Beckens aus. Auch hier sind ca. 40 cm Standard und ein Stand WC Flusher hat standardmäßig eine Länge von ca. 70 cm. Diese Toilette ist, wie gesagt, eine klassische und daher bekannte Form und Design, aber im Hinblick auf das Design und das Angebot unterscheidet sich dieser Standpunkt von dem Innenraum des Beckens.

Comments are closed.